Schneebayern

SchneeBayern – weißblaues WinterErlebnis

Wer an Bayern denkt, denkt natürlich auch an weiß-blaue Winterfreuden: eine prächtige weiße Winterlandschaft, Schnee soweit das Auge reicht, imposante Bergpanoramen, Wintererlebnisse in der Natur. Dazu Ursprünglichkeit, Hüttengemütlichkeit und feierliches Brauchtum – nicht nur zu Weihnachten. Von Ende November bis April präsentieren sich Bayerns Winterhochburgen von ihrer
flockigsten Seite. Es ist das urbayerische WinterErlebnis, das abwechslungsreiche Angebot und die Schneesicherheit, die Bayerns Berge so beliebt machen. Denn bestens präparierte und beschneite Pisten sind der Garant für beste Schneeverhältnisse über die gesamte Saison. Im winterlichen Bayern befreien Sie Ihre Seele mit weiten Aussichten und genießen ganz nebenbei eine extra Portion Sonne.
Gut, dass das bayerische Winterparadies auch noch schnell und einfach zu erreichen ist. Dank kurzer Anfahrtswege haben Sie sofort mehr vom Ski- und Winterspaß. Langschläfer und Kurzentschlossene haben in Bayern nicht das Nachsehen.

In keinem Land der Erde werden in den nächsten beiden Winterhalbjahren so viele Weltmeister gekürt wie in Bayern - im Jahr 2011 Ski Alpin in Garmisch-Partenkirchen, Bob und Skeleton in Königsee, Eisschnelllauf in Inzell und im Jahr 2012 Biathlon in Ruhpolding. Seit jeher beheimatet der Freistaat auch Weltmeister in allen Disziplinen. Folgen Sie den Spuren ins Land der Weltmeister und zu den Bayerischen Winterstars.

Alle Informationen zum bayerischen Winter auf www.schneebayern.de Logo SchneeBayern

 

 

 

SchneeBayern

SchneeBayern

 

cacheid: 3c4ae927594d92cb548a37ac34c6a67d