Französischer Jubel am Schlusstag der Weltmeisterschaften

Jean-Baptiste Grange (FRA) heißt der neue Slalom-Weltmeister. Mit einem souveränen zweiten Durchgang verteidigte er seine Halbzeitführung. Silber geht überraschend an den Schweden Jens Byggmark, Bronze an Manfred Mölgg (ITA).