Ted Ligety erfüllt Favoritenrolle und wird Weltmeister

Der nach dem ersten Durchgang noch auf Rang vier gelegene US-Amerikaner Ted Ligety gewinnt den Riesentorlauf der Herren vor Cyprien Richard aus Frankreich (+0,08) und dem Österreicher Philipp Schörghofer (+0,43).